Toraja – Part two – Colourful highlands

Wie versprochen gibts auch ein paar farbige Impressionen aus dem Toraja Hochland rund um Rantepao. Aufgenommen, vor zwei einhalb Jahren, auf einer zwei-Tages-Trekkingtour durchs Hinterland.

As promised some colour impressions from Toraja highlands around Rantepao. Captured, two and a half years ago, on a two day backcountry trekking tour.

Die Route verlief über zahllose Reisterrassen, bei denen auf manchen kleine Fischteiche angelegt waren.

We crossed countless rice field terraces, which some had small fishponds on them.

Übernachtet wurde ganz traditionell in einem Tongkonan-Haus. Zum Abendessen gabs Fisch aus dem Reisfeld, der aussah wie eine Art kleiner Wels, war sehr lecker.

  We stayed overnight at a traditional Tongkonan house. For dinner we got some fish from the rice fields, looked like little catfish and tasted great.

Die drei Jungs kamen mir auf dieser Brücke entgegen. Eigentlich hätte ich ja gerne gewusst was sie da in ihrem Sack gesammelt haben. Sie waren sehr stolz darauf, nur Blick durfte ich keinen darauf werfen. Immerhin konnte ich sie davon überzeugen mal ganz kurz für ein Foto zu posieren. War sehr lustig. Nach dem ich mich von jedem mit einem High-Five verabschiedet habe sind sie dann noch ausgelassener mit ihrem Schatz weiter gezogen.

I met the boys on this bridge and I wanted to know what´s in their yellow bag. They were very proud of their collectings, but I wasn´t allowed got an eye on what´s inside. Anyway, I ask them to stand still for a moment to take a picture. Very funny. After I said goodbye to everyone with a high five, they moved on with their treasure even more playful than before.

Hier waren gerade ein paar Begräbnissvorbereitungen im Gange. Sah so aus als ob der kleine Junge wusste das das Hausschwein sehr bald Großtantes Beerdigung zum Opfer fallen wird.

Ongoing preparations for a funeral. Looks like the boy already knew that the pig will get sacrificed on his grand aunts funeral ceremony.

Camera: Fujica ST 705

Lens: Fujinon EBC 1:1.9 35mm

Film: Lomography 800, Solution VX 200

Advertisements

5 thoughts on “Toraja – Part two – Colourful highlands

  1. Diese geschwungenen Reisterrassen sind natürlich immer ein Hingucker. So ein Grün findet man bei uns irgendwie nicht, ich finde, dort leuchtet es besonders schön.
    Ich hoffe die Kiddies waren nicht enttäuscht, das ihnen nach dem Klick kein Bild auf der Kamerarückwand präsentiert werden konnte 😉
    LG kiki

    • Das leuchtende Grün hab ich, vielleicht auch dem Regen in der Nacht davor und zwischendurch zu verdanken 😉 . Ja normalerweise gibts immer den entäuschten Blick auf die Kamerarückwand ;)… in dem Fall waren die Jungs so begeistert vom “High fiveen” das die gar nicht dran gedacht haben nach dem Foto zu fragen, war sehr lustig. LG Peter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s