Linseed oil

scroll down for english version

Leinöl

Drei, vier Einstellungen noch. Wir blicken auf die Uhr, um zwölf gibts Essen bei Helmuts Mutter. Ich habe schon richtig Hunger, außerdem den ganzen Tag nichts anderes vor, also beschließen wir uns eine Pause zu genehmigen.

Nach einem leckerem Rehragout fahren wir voller Tatendrang wieder raus zu den Feldern. Draußen angekommen stehen wir verwundert vor dem Leinfeld, das statt voller himmelblauer Blüten in saftigem Grün vor uns liegt. Tja, Lein blüht nicht nur recht kurz, sondern auch nur vormittags. Dann bis morgen…

Die Aufnahmen waren bei der hoch stehenden Sonne nicht gerade einfach. Trotzdem bin ich sehr zufrieden. Oben eine kleine Auswahl, alle aufgenommen mit meiner Hasselblad 503cx (100mm Planar und 50mm Distagon) auf Kodak Portra 400 Asa.

***

Linseed oil

We had about three or four setups more to go. My watch said lunchtime, Helmut´s mum was preparing a meal for us at twelve. Anyway, I was hungry and had nothing more to do except shooting this pictures with Helmut. “Let´s have a break”.

After a delicious venison ragout we went back to the fields. Out there we looked astonished at the field, nearly all the small azure lin flowers were closed. The field was green now. For sure, we will keep in mind, lin is not just flowering a short time of the year, the flowers are just opened forenoon. So see you tomorrow…

It was difficult to shoot with the sun that high, but I´m very satisfied with the result. Ahead you see a small selection all done with my Hasselblad 503cx  (100mm Planar and 50mm Distagon) on Kodak Portra 400 Asa.

 

Advertisements

8 thoughts on “Linseed oil

  1. die bilder sind so perfekt, die könnten fast digital sein 😉 ich bitte das jetzt nicht falsch zu verstehen – zumeist ist es bei den bildern recht schnell erkennbar, ob sie analog oder digital aufgenommen wurden, bei diesen hätte ich es nicht auf anhieb sagen können. ich finde sie WUNDERSCHÖN, ganz besonders haben es mir die ersten beiden angetan und das, bei dem die samen in den topf geschüttet werden.

    • Danke! Es hat einfach gepasst und Helmut war ein sehr geduldiges Model. Hab gar nicht viel Filmmaterial verschossen, nur 2 Filme pro Vormittag. Hab mich daher umso mehr gefreut das da sehr viel verwertbares dabei ist. Der außerplanmäßige zweite Vormittag hat sich auf alle Fälle ausgezahlt.
      LG Peter

    • Danke Jürgen! Ich mag das Quadratische Format, mit allen Vor und Nachteilen, und in der letzten Zeit hat ist es durch instagram sogar wieder richtig hip geworden 😉 .
      LG Peter

  2. Du kannst wirklich sehr zufrieden sein, die Bilder sind wirklich total schön geworden. Das Licht und die sanften, natürlichen Farben sind einfach Traum, da will ich sofort auch raus aufs Leinfeld. Ganz grosses Kompliment!

    Liebe Grüsse, Viola

    PS: Meine Hassi ist gerade unterwegs zu ihrem Schöpfer. Hab neulich in der Heimat den Mann getroffen, der in Deutschland den Service bzw. die Reparaturen für Hasselblad macht. Er hat mit nen Gutschein für’n Check&Clean mitgegeben und versprochen, sich um meine Grosse zu kümmern. Ich bin ja mal gespannt, was dabei herauskommt.

  3. Danke Viola! Na, da gönnst du deiner Hassi ein Service… kann ja nicht schaden. Hab meine ja damals serviceiert gekauft und seit dem fast hundert Filme durchgekurbelt, ohne Probleme oder Maken. Bin hochzufrieden mit meiner und das 100mm Planar ist einfach ein Wucht.
    LG Peter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s