Unterbrecher

Unterbrecher heißt das bei uns im Theater wenn man am Vormittag Probendienst und am Abend Vorstellung hat. Meistens ist die Probe so um 14:00 aus und man hat bis 17:30 dreieinhalb Stunden Zeit, bis dann die Vorstellungvorbereitungen losgehen. Irgendwie tote Zeit wo man eigentlich nur darauf wartet wieder in die Arbeit zu gehn. Zumindest die letzten zwei habe ich für ausgedehnte Spaziergänge genützt und natürlich auch ein paar Fotos dabei geschossen.

Pentax Spotmatic mit 50mm/ 1:1.4 Super Takumar auf Dm-Film 200ASA

Zu meinem Bedauern mußte ich feststellen das DM seine Paradies 400 ASA Filme (sind Farbweltfilme von Kodak) aufgelassen hat. Die gibts jetzt nur noch in 200ASA, schade war immer mein Farb-Standardfilm.

Advertisements

2 thoughts on “Unterbrecher

  1. Hm, ich überlege, was ich so machen würde, wenn ich am Nachmittag 3,5 Stunden zeit totzuschlagen hätte. Vermutlich würde ich nach Hause gehen und ein bißchen auf dem Sofa rumlümmeln oder eben auch fotografieren gehen, wenn das Wetter sich dafür anbietet.

    Ich mag aus der Serie das erste Bild mit der pfütze am liebsten, vielleicht wegen der Reflektion oder weil es so aussieht, als hätte nach dem Regen die Sonne geschienen. Oder vielleicht auch, weil es irgendwie dazu einlädt, in Gummistiefeln darin herum zu hüpfen. Das mit den Filmen ist ja schade, soll ich hier mal gucken, ob es die noch gibt bei DM oder laufen die generell überall aus?

    • Ja, wenns Wetter nicht mitspielt ists genau so, nachhause vorm Comuter und dann wieder in die Arbeit, wie die letzten Tage so aus schaut klopft bei uns in Wien schon der Frühling an die Tür *freu*.

      THX! Ich mag Pfützen auch total gerne, ich glaube das sind nach Türen mein zwei häufigstes Fotomotiv…
      Die Verkäuferin meinte die gibts nicht mehr…
      Das mit dem Film ist jetzt nicht ganz so schlimm, und ich glaube auch ein wenig marketingbedingt denn jetzt gibt es als 400er nur mehr den Kodak Gold allerdings mit nur je 24Bilder… und trotzdem teuerer als der alte als Paradiesfilm “getarnte” 36er Kodakfarbwelt.
      Ich fands eben super weil DMs gibts so viele und wenn ich da mal unterwegs war und zuwenig Rollen mithatte war immer die ganze auswahl verfügbar… den ich glaub den 100er DM-Paradiesfilm gibts schon länger nicht mehr.
      Mir kommt generell vor als ob die Filmpreise das letzte Jahr doch um einiges gestiegen sind…
      Lg Peter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s