Take a walk

Habe am Schlechtwetterwochenende fleißig entwickelt, gescannt und archiviert.

Diese Aufnahme habe ich ganz beiläufig bei einem Strandspaziergang in Brighton gemacht und hatte sie schon wieder ganz vergessen. Da war die Freude beim ersten Durchsehen natürlich um so größer.

Fujica ST 705 auf HP5+

…………………………………………………………………………..

Zwischen dem ganzen Regen ließ sich sogar die Sonne kurz blicken. Da mußte ich natürlich raus und da ich nicht alleine unterwegs war, gibts nächstes Mal eine kleine Porträtreihe.

Advertisements

6 thoughts on “Take a walk

  1. Tolles Bild! Manchmal sind die Beiläufigen einfach die Besten. Ich find’s auch gut, daß sie die verrosteten Säulen dort stehen lassen. Gibt dem Strand einen gewissen Charme.

    • Da stand mal das alte Pier. Sinn haben die keinen mehr im Wasser steht noch das Skelett davon. Eine handvoll Slacklinebegeisterte haben aber ein Freude damit, die spannen da ihre Gurte dazwischen.
      Lg Peter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s