Analog auf Reisen

Von Unruhe und Reiselust geplagt muß ich wieder weg. Erste Gedanken: Berlin, London, Cork, oder doch Glasgow.

Letztendlich haben ein günstiges Flugticket (Sorry Cork, aber irgendwann komm ich dich besuchen) und meine Sehnsucht nach dem Meer (naja Berlin, Meer ist eben Meer aber das nächstemal wieder, versprochen) den Ausschlag für eine Brighton-London Kombination gegeben.

Bin mal gespannt was sich in London schon wieder alles so getan hat. (doch schon wieder fünf Jahre her)

Muß mir noch genau überlegen ob ich meine Mittelformat auch mitnehme oder nicht. Eine richtig handliche Reisekamera ist die Hasselblad 503 ja nicht gerade. Werde das beim Rucksackpacken kurz vor der Fahrt zum Flughafen spontan entscheiden (Hat bei mir fast schon Tradition erst kurz vom Wegfliegen zu packen).IMG_0022

Foto mit Fujica 605 auf Apx100

Advertisements

2 thoughts on “Analog auf Reisen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s